Renault Master | Nissan NV/NT 400 | Opel Movano - Transporter Aufbau Kofferaufbau

Die Schutz Kofferaufbauten für Renault Master | Nissan NV/NT 400 | Opel Movano:

  • einfaches und schnelles Be- und Entladen
  • Nutzlastgewinn
  • niedrigen Fahrzeugschwerpunkt für optimales Fahrverhalten
  • Keine Maßbindung!
  • Leichte Aluminium oder Sandwichkonstruktionen!
  • Keine Nieten im Außenbereich!
  • Versenkte Zurrleisten auf Wunsch (auch bei Sandwich)!
  • Lackierung in Wagenfarbe!

Zubehör für den Alukofferaufbau:

  • Innenbeleuchtung LED
  • Heckauftritt, Heckleiter oder Hecktreppe
  • Seitentür mit Seitenklappe
  • Zusätzliche Zurrleisten
  • Vollhydraulische Ladebordwand 500/750/1000 kg
  • 3-D Dachspoiler
  • Beschriftungen nach Vorlage
  • Laderaumheizung oder Kühlung (Frischdienst bis + 7°)
  • Be- und Entlüftung
  • Isolierböden mit Granulatstreu

Einsatzbereiche:

  • Gartenbau, Gärtnerei
  • Gala-Bau, Landschaftsbau
  • Bäckerei, Konditorei
  • Catering, Partyservice
  • Textiltransport
  • Möbeltransport, Imzugsunternehmen
  • Stückguttransport
  • Spedition
  • Packetdienst, Zusteller

Aufbaubeispiele Koffer für Renault Master | Nissan NV/NT 400 | Opel Movano wie Tiefrahmenkoffer, Sonderkoffer, Isokoffer von Schutz Fahrzeugbau:

AUFBAUBESCHREIBUNG (Alu-Standard):

  • Leichte Unterkonstruktion, komplett feuerverzinkt
  • Alukofferaufbau in Klemmbauweise mit großer Feldweite
  • Dach aus lichtdurchlässigem GFK, vorgebogen
  • 18 mm Siebdruckboden in Dichtmasse verlegt
  • 2 Hecktüren mit innenliegenden Drehstangenverschluss
  • 1 Reihe Zurrleisten in Seitenwand versenkt
  • Innenverkleidung aus Sperrholz 5 mm (seitlich und vorn)
  • Positionsleuchten vorn/hinten sowie Seitenmarkierungsleuchten
  • Lackierung des Aufbaues in MB-Standardfarbe

AUFBAUBESCHREIBUNG (Sandwich ISO Plus 30):

  • Leichte Unterkonstruktion, komplett feuerverzinkt
  • Seiten und Stirnwand aus 30 mm GFK-Sandwich mit 2,5 mm Gelcoat-Deckschichten (glatt)
  • Dach aus lichtdurchlässigem GFK, oder 30 mm GFK-Sandwich
  • 18 mm Siebdruckboden in Dichtmasse verlegt
  • 2 Hecktüren mit innenliegenden Drehstangenverschluss aus 30 mm GFK-Sandwich
  • 1 Reihe Zurrleisten an der Seitenwand montiert.
  • Positionsleuchten vorn/hinten sowie Seitenmarkierungsleuchten
  • Lackierung des Aufbaues in MB-Standardfarbe oder weißer Deckschicht und Profile Pulverbeschichtet.
Technische Änderungen vorbehalten. Abbildungen und Daten sind unverbindlich und können je nach Fahrgestelltyp variieren. ®Schutz Fahrzeugbau

BKF-TV Reportage

Transporterproduktion bei Schutz Fahrzeugbau.

Diese Webseite verwendet i-frames, um externe Dienste wie z.B. die Anzeige YouTube Videos zu ermöglichen. Wenn Sie diese Dienste nutzen, werden ggf. personenbezogene Daten an YouTube oder andere externe Diensteanbieter übermittelt.

Wenn Sie unten auf "Externe Dienste aktivieren" klicken erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden sie HIER

Heinz Schutz GmbH

Bendingbosteler Dorfstr. 15
27308 Kirchlinteln

Telefon: +49 4237 - 93 11 0
Telefax: +49 4237 - 93 11 11
e-Mail: info@schutz-fahrzeugbau.de

Geschäftszeiten Büro:
Mo. bis Do.: 07.00 - 17.00 Uhr und Fr.:  07.00 - 16.00 Uhr

Geschäftszeiten Fertigung & Ersatzteilservice:
Mo. bis Do.: 07.00 - 16.00 Uhr und Fr.:  07.00 - 15.00 Uhr