Startseite Jobs & Karriere Jobs / freie Stellen

Jobs / freie Stellen

Wir stellen aktuell ein:

 

1 Metallbauer, Schlosser, Schweißer für die Konstruktionsschweißung nach Zeichnungsvorgaben. Ab sofort oder später.

 

3 Auszubildende Metallbauer der Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik zum 01. September 2017


 


 Wir bieten:

  • Festanstellung mit leistungsgerechter Bezahlung
  • 30 Tage Urlaub und Sonderzahlungen (Sommer/Winter)
  • Vielseitiges, selbständiges und organisatorisches Arbeiten
  • Gut ausgestattete Werkstatthallen

Bewerbungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Heinz Schutz GmbH • Bendingbosteler Dorfstr. 15 • 27308 Kichlinteln

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08

Bewerbungstipps

Anschreiben:

  • Der Einstieg sollte Sie darstellen und zum Weiterlesen anregen.
  • Überzeugen Sie uns auf einer DIN A4-Seite von Ihrer Eignung für die zu besetzende Stelle.
  • Setzen Sie Highlights und stellen Sie Ihre Motivation dar, warum Sie bei uns arbeiten möchten.
  • Vermitteln Sie uns im Bewerbungsschreiben Ihre Stärken und Fähigkeiten und wie Sie diese im Unternehmen oder in der ausgeschriebenen Stelle einbringen können.
  • Machen Sie Angaben mit Fakten, sowie beruflichen Erfolgen.
  • Geben Sie Ihre Adresse zusammen mit Telefonnummer (Festnetz u. Handy) und Erreichbarkeit an.

Anhänge:

Zeugnisse und Nachweise:

Beschränken Sie Ihre Auswahl an Zeugnissen und Nachweisen auf die wesentlichen Informationen, die für die ausgewählte Stelle von Bedeutung sind. Speichern Sie Anhänge immer in Standard-Office-Formaten, bevorzugt PDF. Die Größe aller hochgeladenen Dateien sollte zusammen nicht mehr als 5 MB betragen. Fassen Sie mehrere Dokumente eventuell zusammen. Für Bewerbungen auf einen Ausbildungsberuf sind folgende Dokumente obligatorisch:

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten drei Schulzeugnisse einer allgemeinbildenden Schule

Passbild:
Sollten Sie sich entscheiden, Ihrer Bewerbung ein Passbild beizufügen, verwenden Sie am besten ein Bild in Passbildgröße und speichern Sie dieses als JPG.

Lebenslauf:

  • Der Lebenslauf bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren bisherigen Werdegang auf einen Blick darzustellen.
  • Nutzen Sie den Lebenslauf als eine zusätzliche Plattform, um Schwerpunkte zu setzen und so auf berufliche Kompetenzen hinzuweisen, die für die Stelle/n wichtig sind.
  • Ergänzen Sie jede berufliche Station Ihres Lebenslaufs mit wenigen Stichpunkten, die Ihre wichtigsten Zuständigkeiten und Kompetenzen knapp und präzise erläutern. Je länger eine berufliche Station zurückliegt, desto knapper fällt eine solche Beschreibung aus.
  • Achten Sie auf die Richtigkeit der Daten und Aktualität des Datums.

Zertifizierungen

Mercedes-Benz

VanPartner Mercedes-Benz

VanPartner

Volkswagen

02 volkswagen

Premium Partner
Nutzfahrzeuge

Renault

zertifikat renault 2016

Zertifizierung nach
Agrement Carrossier Renault
Ford

Ford QVM Certificate Heinz Schutz GmbH

Qualified Vehicle
Modifier Program
Opel

Opel

Aufbauzertifikate
ZDH

zdh2016

Zertrifiziert
vom Zetralverband
des deutschen Handwerks 

button50

Kaminholzregal.com